WAS KOSTET EINE BAUBEGLEITUNG? | KOSTEN BAUBEGLEITUNG

“Sind Sie dabei ein Effizienzhaus zu bauen bzw. wünschen eine dritte unabhängige Person, die die Arbeiten der Fachbetriebe kontrolliert? Dann ist eine Baubegleitung mit Sicherheit die richtige Möglichkeit eine überprüfende Instanz auf der eigenen Baustelle zu haben, der die ausführenden Tätigkeiten fachkräftig überprüft. Zudem kann eine Baubegleitung, beispielsweise beim Bau eines Effizienzhauses, verpflichtend sein, sollte man die Zuschüsse in Anspruch nehmen wollen.”

Kosten Baubegleitung | Die Kosten für eine Baubegleitung sind abhängig vom Umfang der Tätigkeiten und natürlich die Anzahl der Begehungen und weiteren Dienstleistungen. Hier sollten Sie mit Kosten zwischen 1.000 und 4.000€ rechnen, je nach Aufwand. Einen Vorteil hat es allerdings: Mit dem Förderprogramm der KfW (431) ist eine Baubegleitung und die dazugehörigen planerischen Dienstleistungen zu 50% förderfähig.

Finden Sie jetzt einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe

bis zu 5 kostenlose Angebote von Heizungsbauern aus Ihrer Region in Hamburg!

Hamburg Heizung | Die Hansestadt Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg hat insgesamt sieben Bezirke und rund 104 Stadtteile auf rund 755 km2 und ist mit 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Hamburg ist einer der wenigen Stadtstaaten in Deutschland und definiert sich insbesondere durch den Hamburger Hafen und seine neumoderne Vielfältigkeit, wie beispielsweise dem neuen Wahrzeichen der Stadt – der Elbphilharmonie – im Kontrast zu der schönen im Zentrum gelegenen Altstadt.Wie in jeder Metropolregion gibt es jedoch auch in Hamburg eine Menge sanierungsbedürftige Gebäude und Immobilien (Einfamilienhäuser, sowie Mehrfamilienhäuser), die insbesondere im heizungs- als auch gebäudehüllentechnischen Bereich einer Erneuerung bedürfen. Denn viele Heizungen in Hamburg und seinen Bezirken entsprechen nicht mehr den heutigen Standards. Demzufolge sind viele der alten Heizungen in Hamburg noch nicht mit der neuen Brennwerttechnologie ausgestattet. Daraus resultiert, dass die Heizungen in vielen Teilen Hamburgs noch mit der alten Heizwerttechnik betrieben werden und kurz vor der Austauschpflicht stehen.

Hamburg Heizung | Standard der Immobilien in Hamburg

Insbesondere in den Randgebieten Hamburgs, wo viele Einfamilienhäuser aus den 1960ern und 1970ern Ihren Platz finden, entsprechen viele dieser Immobilien noch längst nicht dem energetischen Standard, weder für die Heizungstechnik, noch für die Gebäudehülle. Dieses betrifft ebenfalls die Heizungen in den Mehrfamilienhäusern aus der Innenstadt. Die Immobilien sind zwar, in den meisten Fällen, deutlich älteren Baujahrs, wurden aber dennoch seit einigen Jahrzehnten kaum saniert, wodurch in Hamburg ein massiver Bedarf an Heizungssanierungen und Gebäudehüllenaufwertungen besteht.

Ist das Problem erst einmal erkannt, entsteht die nächste Schwierigkeit – das Finden eines geeigneten und vertrauenswürdigen Fachbetriebs, der die Arbeiten an der Heizung pflichtbewusst übernehmen soll. Zurzeit sind viele Fachbetriebe restlos ausgebucht oder stehen nicht im gewünschten Umkreis oder der Umgebung zur Verfügung. Hinzu kommt das Problem, dass es keinen Vergleich zwischen den Kompetenzen und Leistungsbeschreibungen der Fachbetriebe gibt, wenn man nur einen Fachbetrieb zur Besichtigung anheuert. Damit Sie dieses grundsätzliche Problem umgehen können, suchen Sie sich jetzt bis zu fünf Fachbetriebe aus Ihrer Umgebung. Ganz schnell und einfach, kostenlos online.